2019 I  IKZ suisse ag, Wittenbach

Immobilienanalysen und Werterhaltungsplanung

Die Substanz einer Liegenschaft zu beurteilen ist selten einfach. Viele Faktoren haben einen Einfluss auf den Wert und den Zustand eines Gebäudes.

  • Wo liegt das Potenzial einer Immobilie in Bezug auf eine Erweiterung oder einen Ausbau/Umbau?

  • Wie ist die bestehende Bausubstanz in statischer und bautechnischer Hinsicht?

  • Lohnt es sich, in ein Gebäude weitere finanziell Mittel zu investieren? Wenn ja… wie viel?

  • Ist ein Bauland für mein geplantes Bauvorhaben und den geforderten Kaufpreis die richtige Wahl?

  • Wie ist die baurechtliche Situation der Liegenschaft
     

Wir unterstützen Sie in Ihrer wichtigen Entscheidung beim Kauf oder Verkauf einer Liegenschaft. Die Erkenntnisse aus diesen Analysen dienen als Grundlage für eine wirkungsvolle Immobilienstrategie. Wir erarbeiten für Sie objektspezifische Szenarien, die Stärken und Schwächen, aber auch Chancen und Gefahren einer Liegenschaft aufzeigen.

Instrument für eine langfristige Werterhaltungsplanung

Eigentümer von Immobilien, Verwalter von Immobilienportfolios oder Stockwerkeigentum, aber auch Betreuer von Genossenschaftswohnungen stehen in Bezug auf die Werterhaltungsplanung häufig komplexen Herausforderungen gegenüber.

Die bestehende Bausubstanz ist in die Jahre gekommen und es stehen jährlich umfangreiche Sanierungen von gemeinschaftlichen Bauteilen an. Die finanziellen Rückstellungen im Erneuerungsfond sind häufig zu gering, sodass Stockwerkeigentümer bei grösseren Sanierungen nicht selten grössere Geldbeträge nachzahlen müssen. Die Einlage in den Erneuerungsfond wird durch die Stockwerk-Eigentümer häufig unterschätzt. Die Vorstellungen für notwendige Einzahlungen in den Erneuerungsfond liegen häufig weit auseinander.

Emotionale, konfliktbelastete Versammlungen können das Resultat sein.

Unsere Dienstleistungen in 3 Modulen:

  • Zustandsanalyse

  • Erneuerungsplanung

  • Kostenplanung inkl. Abstimmung mit dem Erneuerungsfond

Weitere Dienstleistungen

  • Realisation von Sanierungsarbeiten mit Planung und Projektleitung

  • Kosten- und Terminkontrolle

  • Einholen von Förderbeiträgen bei Bund, Kanton und Gemeinde

  • Qualitätskontrolle und Garantieabnahmen
     

In Zusammenarbeit mit Fachingenieuren erstellen wir für Sie als Immobilienbesitzer Werterhaltungsstrategien, die es ihnen erlaubt, ihre Liegenschaften bautechnisch kompetent und unter Einbezug von wirtschaftlichen und steuertechnischen Aspekten geplant zu sanieren. Wir erstellen Konzepte, die Sie bei Ihren Entscheidungen unterstützen.

Stockwerkeigentum

Speziell für Stockwerkeigentümer erstellen wir zur Sicherung der Liquidität im Erneuerungsfonds über die kommenden 25 Jahre eine Werterhaltungslanung. Diese Planung zeigt die bautechnische Entwicklung der gemeinschaftlichne Bauteile auf und erlaubt der Stockwerkeigentümergemeinschaft die Einlagen in den Erneuerungsfonds zu planen um nicht von grösseren Einmaleinlagen übrrascht zu werden.